alle jobs – die neue Job-Suchmaschine des AMS

„alle jobs“ – so heißt die neue Job-Suchmaschine des AMS Österreich und vereinfacht die Arbeitsuche im Internet. Sie durchsucht alle beim AMS gemeldeten und im Internet verfügbare Stellenangebote gleichzeitig. Mit „alle jobs“ finden Sie somit auf einen Klick alle aktuellen Stellenangebote in ganz Österreich und auch Stellenangebote aus Deutschland von der Bundesagentur für Arbeit im grenznahen Raum.

Der Vorteil der neuen Suchmachine des AMS ist, dass Sie sich langes Suchen auf verschiedenen Internetseiten sparen. Sie finden schnell und einfach mit einem Klick alle freien Stellen in ganz Österreich ohne Registrierung und natürlich kostenfrei.

Starten Sie gleich jetzt mit der Suche nach Ihrem neuen Job unter www.ams.at/allejobs. Wir wünschen viel Erfolg!

Wir sind wieder für Sie da!

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

wir sind gerne auch wieder persönlich in der Bewerbungswerkstatt für Sie da!
Gerne können Sie einen Termin für die Bewerbungswerkstatt mit unserem Office vereinbaren.

Die Einzelberatungen sind nach wie vor telefonisch, per Mail oder Video möglich.
Sie können jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen, wenn Sie Fragen oder Anliegen rund um die Themen Arbeitssuche, berufliche Orientierung oder Persönliches haben.

Für alle Terminanfragen und Auskünfte sind wir erreichbar unter: office@hebebuehne.at oder 02272/653 02.

30 Jahre Hebebühne

Endlich 30!

Im Juni, an einem der bisher heißesten Tage, wurde das 30-jährige Bestehen des Vereins im Minoritensaal in Tulln mit einem großen Fest gefeiert.

Der gemeinnützige Verein Hebebühne hat sich über die Jahre zu einer Beratungs- und Schulungseinrichtung entwickelt, der an Standorten im Most- und Weinviertel Beratungen und Schulungen im Auftrag des AMS Niederösterreich anbietet.

Nach der Eröffnungsrede von Geschäftsführer Mag. Michael Glaser wurden bei einer Podiumsdiskussion die Herausforderungen der Arbeitsmarktpolitik der letzten 30 Jahre und der Gegenwart beleuchtet. Im anschließenden Impulsreferat ging Univ. Prof. Dr. Walter Ötsch auf die wirtschaftlichen Herausforderungen der Zukunft ein. Das Format „Wordrap“ mit Mitarbeiter*innen, Fördergeber*innen und Kooperationspartner*innen leitete zum Geburtstagschor der Hebebühne, dem Buffet und zum Tortenanschnitt über, bevor die Formation 5/8erl in Ehr’n ein Konzert gab.

Zum Geburtstag der Hebebühne wurde auch ein Magazin herausgegeben, in dem Menschen zu Wort kommen, die den Weg der Hebebühne begleitet und gestaltet haben.

Vlnr: Geschäftsführerin von Arbeit plus NÖ Maria Nirnsee, Landesgeschäftsführer des AMS NÖ Mag. Sven Hergovich, Abgeordnete zum NÖ Landtag Ulrike Königsberger-Ludwig, Leiter der Förderabteilung des AMS NÖ Mag. Mario Danler, Geschäftsführer der Hebebühne Mag. Michael Glaser, Abteilungsleiterin Beratung Ulrike Putz-Alb, Geschäftsstellenleiter des AMS Tulln Hans Schultheis und Geschäftsstellenleiter der AK Tulln Günther Kraft

Film zum 30 Jahre Fest