Der Verein Hebebühne führt seit 1989 Kurse und Schulungen im Auftrag des AMS NÖ durch und steht für Qualität und Kompetenz. Als Beratungs-, Betreuungs- und Familienberatungseinrichtung bieten wir hoch- und niederschwellige Leistungen an und unterstützen unsere Klientinnen mit unserem multiprofessionellen Team.

Wir suchen in Kooperation mit ARGE Bildung Mostviertel engagierte

TrainerInnen für ein Jugendprojekt in NÖ West (Vollzeit bzw. Teilzeit)

Aufgabengebiet:

  • Gruppentraining von arbeitssuchenden Jugendlichen
  • Einzelcoaching sowie Kursdokumentation
  • Vorbereitung auf die Pflichtschulabschlussprüfung

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Psychologiestudium, Soziale Arbeit, Lebens- und SozialberaterIn, MediatorIn; abgeschlossenes Studium der pädagogischen Hochschule oder Akademie, Lehramt
  • Mehrjährige Trainings-, Beratungs- oder Unterrichtserfahrung (mindestens 1 Jahr mit Jugendlichen)
  • vorteilhaft: Gender Mainstreaming und Diversity Management, sowie Kompetenzbilanz-Ausbildung
  • Freude an der Arbeit  mit Jugendlichen

Rahmenbedingungen:

Dienstort: Amstetten
Monatliches Mindestgehalt bei Vollzeitanstellung BABE KV Verwendungsgruppe 4a (€ 2.249,31 brutto). Durch anrechenbare Vordienstzeiten kann eine höhere Einstufung erfolgen.

Wir bieten: Ein spannendes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld, ein positives Arbeitsklima in einem hoch motivierten und erfahrenen Team, Gleitzeit, Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ausbildungs- und Erfahrungsnachweise per Mail  an: personal@hebebuehne.at